Aktuelles

Überarbeitung Projekt tägi

Der Gemeinderat Wettingen hat dem Einwohnerrat einen neuen Bericht zur Planung der Sanierung des Sport- und Erholungszentrums Tägerhard vorgelegt. Insgesamt wurden drei Projektvarianten ausgearbeitet. Variante 1 ist eine Sanierung des Bestandes ohne räumliche Änderungen jedoch mit zwei Eisfeldern. Variante 2 sieht zusätzlich zur Sanierung des Bestandes eine Verbesserung des Eingangsbereichs, zwei Eisfelder (eines davon überdacht) sowie ein Kinderplanschbecken und eine Sauna vor. Variante 3 beinhaltet nebst einem Eisfeld eine Eishalle und eine grosszügigere Sauna sowie einen erweiterten Eingangsbereich mit Zugang zur Eishalle. Der Gemeinderat sowie die Begleitkommission, welche aus Mitgliedern des Einwohnerrats und Vertretenden der Meinungsbildner (IG Wettingen und pro tägi sowie Energie) zusammen gesetzt ist, empfehlen die Variante 2 mit Kosten von 46.9 Mio. Franken. Am 15. Mai 2014 hat der Einwohnerrat dem Planungskredit von 3.32 Mio. Franken zugestimmt und empfiehlt die Variante 2 zur Weiterbearbeitung.

Dokumente

Kreditbegehren_Planung_der_Sanierung_Tagi.pdf
(pdf, 54.7 kB)

Beilage_Bericht_Betreibermodelle_.pdf
(pdf, 110.5 kB)

Datenmodel_Var1.pdf
(pdf, 34.1 kB)

Datenmodell_Var2.pdf
(pdf, 34.7 kB)

Datenmodell_Var3.pdf
(pdf, 34.6 kB)

Vergleich_regionale_Eintrittspreise.pdf
(pdf, 23.4 kB)

TG_140317_Variante_1.pdf
(pdf, 410.9 kB)

TG_140317_Variante_2.pdf
(pdf, 413.5 kB)

TG_140317_Variante_3.pdf
(pdf, 414.7 kB)

FIPLA_13-17_mit_tagi_Variante.pdf
(pdf, 112.6 kB)


Überarbeitung Projekt tägi; Analyse Abstimmungsergebnis

Der Wettinger Souverän hat am 23. September 2012 die Vorlage Ertüchtigung und Erweiterung Sport- und Erholungszentrum Tägerhard abgelehnt. Der Gemeinderat hat nach einer Analyse und durchgeführten Problemerfassung das weitere Vorgehen für die Überarbeitung des Projektes tägi zusammen mit der neu gebildeten Begleitkomission festgelegt. Die Analyse hat ergeben, dass Schwimm- und Eissportmöglichkeiten unangefochten an der Spitze liegen. Download PDF



Überarbeitung Projekt tägi; weiteres Vorgehen

Der Wettinger Souverän hat am 23. September 2012 die Vorlage Ertüchtigung und Erweiterung Sport- und Erholungszentrum Tägerhard abgelehnt. Der Gemeinderat wird nach einer Analyse und durchgeführten Problemerfassung das weitere Vorgehen für die Überarbeitung des Projektes tägi zusammen mit der noch zu bildenden Begleitkomission festlegen. (weiterlesen …)